[Termin] Mi 11.3.2015 | 18.00 Uhr | Nahe Gleis17

Jiddische Lieder | Termin 11.03.2015 | 18 UhrHerzliche Einladung zu
Jiddische Lieder und Satiren
“damit ich nicht vergess’ zu erzählen”

Alexandra Gotthardt (Klavier) und Helus Hercygier (Rezitation und Gesang) haben ein wunderbares Programm voller Ernsthaftigkeit und Humor ausgearbeitet.

Mittwoch, 11. März 2015, 18:00 Uhr

Haus der Berliner Blinden und Sehbehinderten (Saal)
Auerbachstr. 7, 14193 Berlin (Nahe S-Bhf. Grunewald)

Eintritt frei.
Um einen freiwilligen Kostenbeitrag wird gebeten.

Anmeldung: Telefon 030 895880
oder per E-Mail: freizeit@absv.de

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der BücherboXX am Gleis 17, der Stolperstein-Initiative Berlin-Eichkamp und dem Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin (ABSV)

Veröffentlicht unter Grunewald (Nahe Mahnmal Gleis17), Literarische Aktionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grenoble Bilder

Der Tausch hat stattgefunden: Zwei deutsche Telefonzellen – eine gelbe und eine magentafarbene – haben die Grenzen überschritten. Im Gegenzug kamen zwei französische Telefonzellen – eine Standard- und eine gläserne Zelle – nach Berlin. Herzlich willkommen im deutsch-französischen Ausbildungs[AUS]tausch. Hier ein paar Bilder von der Aktion.

Vielen Dank für die Bereitstellung!

 

Veröffentlicht unter Allgemeines, BücherboXX, EU-Projekt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Villa Libris | 10.2.2015 | 18.oo Uhr

Villa Libris am Rüdesheimer PlatzLiebe Freunde der BücherboXX,
nach dem Kauf der “Villa Libris” am Rüdesheimer Platz, der durch Spenden von Anwohnern ermöglicht wurde,  gibt es Überlegungen, diese Straßenbibliothek konzeptionell und inhaltlich wieder unter dem Dach der “Nachhaltigen BücherboXXen” zu organisieren. Bekanntlich begann die Erfolgsgeschichte dieses Projekts im Jahre 2010 am Rüdesheimer Platz. Inzwischen gibt es  fünfzehn BücherboXXen in Berlin.

Aus diesem Grunde laden wir gemeinsam mit Bookcrossern und interessierten Anwohnern zu einem offenen Gespräch über die Zukunft der BücherboXX am Rüdesheimer Platz ein, und zwar am

Dienstag, 10.2.2015 | ab 18.oo Uhr im Café mediterraneo
Rüdesheimer Straße 8 | 14197 Berlin-Wilmersdorf
|

Es wird um die Frage gehen, wie die früheren berufspädagogischen Aspekte und die solare Energiegewinnung und -nutzung eingebracht werden können. Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen!

Veröffentlicht unter Allgemeines, BücherboXX, Wilmersdorf (Rüdesheimer Platz) | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesung am Herrfurthplatz

BücherboXX Luftbrücke by NightEinladung zur Lesung an der Nachhaltigen BücherboXX

Freitag, 30.1. 2015, 19:00 Uhr
Café Selig | Herrfurthplatz 14 | 12049 Berlin

Lesung mit Autoren aus dem Literarischen Zirkel des Neuköllner Leuchtturms, die mit ihren Text – Beiträgen regelmäßig die BücherboXX – Rundschau bereichern.
Es lesen
Franziska Barnieske, Norbert Büttner, Wolfgang Endler, Monika Jarju, Lena Kelm, Sonia Nowosielska, Theodosios Ntouvalis, Annie Klef, Thomas S., Erik Wunderlich und Carola Zemcke.

Moderation: Irene Aselmeier

Eintritt frei

Veröffentlicht unter BücherboXX, Ein Ort zum Lesen, Lesewelt, Schillerkiez (Winterstandort) | Verschlagwortet mit , , | Ein Kommentar

Grenzüberschreitend

Figur für die BiblioboXX im ArbeitsprozessAm 27. Januar 2015 werden zwei deutsche Telefonzellen nach Grenoble gefahren. Sie werden dort im Rahmen eines Ausbildungsprojektes zu “Nachhaltigen BücherboXXen” umgebaut. Im Gegenzug kommen zwei französische Telefonzellen nach Berlin, die im OSZ Konstruktionstechnik in der Prinzenstraße maßgeblich bearbeitet werden. Wie bei der BiblioboXX, die vor dem Centre Français in der Müllerstraße steht, darf man auch hier  gespannt sein, mit welcher Konstruktion die Auszubildenden überraschen.

Übrigens haben Bookcrosser Bücher für die Erstausstattung gesammelt, die mit auf die Reise gehen. Vielen Dank!

Veröffentlicht unter Ausbildungskooperationen, BücherboXX, Deutsch-französischer Austausch, EU-Projekt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

2014 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 13.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 5 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Veröffentlicht unter BücherboXX | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgen, Kinder …

BücherboXX-Team Weihnachts- und NeuJahrsGrüße

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar