BücherboXX hat Dortmund erreicht

Die „Nachhaltige BücherboXX“ der Grünen Liga wurde von Dessau in die Union Gewerbehöfe nach Dortmund versetzt. Dort wirbt sie in voller Schönheit und Einfachheit für den nächsten Netzwerk21-Kongress am 27./28. Oktober 2016. Sie wurde freudig begrüßt. Hier ein paar Eindrücke von Ihrem jetzigen Standort.

 

Veröffentlicht unter BücherboXX, UBA Dessau, Wanderschaftsorte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

EuropaboXX II mit neuem Standort

am neuen Standort Franz. Gymnasium mit Helfertruppe aus dem SägewerkDie BücherboXX Europa II hat ihre Wanderschaft fortgesetzt, sie steht dank großen Einsatzes der Mannschaft vom Sägewerk seit Freitag, 9. September 2016 vor dem Französischen Gymnasium.

Allein die Bücher könnten besser sortiert sein.

Veröffentlicht unter BücherboXX, EU-Projekt, EuropaboXX, Tiergarten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

[11-09-2016] Lesecafé am Halemweg

Lesecafé 11 September 2016Seien Sie uns willkommen!

So 11. September 2016 | 16:00 Uhr
Einlass 15.oo Uhr, Kaffee & Kuchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im
Stadtteilzentrum Halemweg 18 | 13627 Berlin | Anfahrt

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Veröffentlicht unter BücherboXX, Charlottenburg-Nord (Halemweg), Lesung, Literarische Aktionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Projekt „BücherboXX Oder-Partnerschaft“ gestartet

Im Rahmen eines von der Berliner Senatskanzlei geförderten Projekts „BücherboXX in der Oder-Partnerschaft“ wird ein altes gelbes Telefonhäuschen zu einer Mini-Bücherei umgebaut. An diesem Umbau beteiligt sind Auszubildende und Berufsschüler sowie Lehrer und Lehrerinnen aus Berlin und Breslau, der europäischen Kulturhauptstadt 2016.

Dabei geht es vor allem um die Vertiefung der deutsch-polnischen Kooperation in der Berufsausbildung und der Zivilgesellschaft anhand einer konkreten, dauerhaft nutzbaren, öffentlichen BücherboXX.

Zum Auftakt findet am 16. 9. 2016  19.00 h  ein deutsch-polnischer Kulturabend statt mit Wolf Kampmann, Dorota Danielewicz, Marcin Wilk und Kasha Wega (Klavier und Gesang).

Nur nach vorheriger Anmeldung.

20160904_KK_Einladung3-Berlin-Breslau-Salonabend_16sept2016

 

Veröffentlicht unter Ausbildungskooperationen, BücherboXX | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Bank am Mierendorffplatz

Neue Bank an der Mierendorff-BücherboXXFrisch repariert, geschliffen und friesenblau lasiert ist die Bank an die alte Stelle zur Mierendorff-BücherboXX zurückgekehrt.

Rechtzeitig zum Kiezfest auf dem Mierendorffplatz

Den BücherboXX-Stand am kommenden Sonnabend, 3. September haben Andreas, Kathrin und viele andere Kümmerer fest im Blick. Bitte schaut einmal vorbei, es lohnt sich.

Veröffentlicht unter BücherboXX | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fast zwei Stunden …

habe ich gestern Abend die Regale der BücherboXX VillaLibris sortiert und aufgeräumt, einen ganzen Beutel voller „Müll“ wegsortiert und Bücher für die BücherboXX am Gleis17 mitgenommen. Das kann ich nicht immer leisten und bitte, jede*n Bücherspender*in selber darüber nachzudenken, wie er/sie die BücherboXXen für die weiteren Nutzer*innen hinterlässt. So bitte nicht!

Aufräumaktion am 19. Augsut 2016 Vorher-Nacher-Vergleich

Vorher – Nachher Vergleich

Veröffentlicht unter Allgemeines, BücherboXX, Wilmersdorf (Rüdesheimer Platz) | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Aktion Baumbilder

Der Aufruf einer Bookcrosserin, sie bei der „Kampagne Ritter-Sport-Unternehmerwald“ zu unterstützen, um mit Baumbildern echte Bäume pflanzen zu lassen, konnten die Freunde der BücherboXXen mit Unterstützung von Bookcrosser*innen umsetzen. Bei einem Sommertreffen ist ein Bäumeplakat entstanden, das natürlich mit BücherboXX-Sternen erweitert wurde.

Bäumebilder vom Sommertreffen in Grunewald

Bäumebilder vom Sommertreffen in Grunewald

Nun wurde das Bild in einer „Bookcrossers-Sonderfahrt“ von Berlin nach Hilden gefahren. Die Antwort ist hier:

Heute [13.8.2016] ist das lange Bild der Berliner angekommen – vielen Dank an alle Beteiligten.
Das gefällt mir auch sehr – besonders toll ist natürlich die Idee mit den aufgeklebten Bücherboxen. KLASSE!!
Ich bin nicht sicher, wie die Ritter-Sport-Leute es werten werden, deswegen zähle ich es im Ticker nur mit 1. Auseinanderschneiden fände ich zuuuuu schade und vielleicht sind die Leute dort ja auch großzügig.

Wir freuen uns natürlich und hoffen sehr auf die Großzügigkeit der Unternehmer*innen .. aus eins doch elf zu machen. Viel Erfolg weiterhin! Wir danken hier für den Transportdienst.

Veröffentlicht unter BücherboXX | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen