BücherboXX beim Bibliothekskongress

„Die Nachhaltige Straßenbibliothek ist eine andere Art von Bibliothek“

17. Sept 2017: Teilnehmer:innen der Tagung an der BücherboXX Europa II

Das wurde von Konrad Kutt in einem Grundsatzvortrag auf der ENSULIB-Satellite-Konferenz in der FU Berlin am 17. August 2017 herausgestellt. In der von Petra Hauke (Humboldt-Universität) und von Harri Sahavirta (Helsinki) und Stephan Buettner (FH Potsdam) organisierten Tagung ging es vor allem um die Frage, welchen Beitrag die Bibliotheken generell zur nachhaltigen Entwicklung leisten können. Die ca. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich ganz anschaulich am Beispiel der eigens angelieferten „BücherboXX Europa“ von diesem Projekt überzeugen. Gewiss: der Kontrast zwischen der von Norman Foster gebauten Philologischen Bibliothek mit 750 000 Büchern und der gegenüber aufgestellten „Urban Library“ mit 300 Büchern könnte kaum größer sein.

Veröffentlicht unter Bibliothek, Dahlem FUB Rostalube (temporärer Standort), EuropaboXX, Nachhaltigkeit, Standorte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Endlich in Breslau

Die deutsch-polnische BiblioboXX ist endlich in Breslau. Die Stadt Łobez hat sich schmerzhaft von ihr getrennt. Vom 12. – 25. August 2017 steht sie vor der Jahrhunderthalle und nimmt als Beispiel einer „Urban library“ an dem Weltkongress der Bibliotheken teil. Die konzeptionellen Hintergründe und Erfahrungen dieser „Nachhaltigen Straßenbibliothek“ erklärt der Beitrag von Konrad Kutt zum Kongress.

Veröffentlicht unter BücherboXX, Oder-Partnerschaft, Polen, Standorte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BücherboXX in Göttingen

Nach Lübeck, Bollewick, Dessau und Dortmund steht die BücherboXX jetzt in Göttingen.

Sie wirbt dort für Nachhaltigkeit und für den nächsten Netzwerk21-Kongress am 29. und 30. November 2017 in Göttingen.

Standort:
An der Rats- und Marktkirche St. Johannis, Paulinerstraße Ecke Gotmarstraße
37073 Göttingen | Routenplaner

Veröffentlicht unter BücherboXX, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bitte beachten: Termine et al

Einige BücherboXXen sind auf Wanderschaft und werden demnächst auch ihren Standort wieder wechseln.
Die BücherboXX vom Halemweg steht zur Reparatur in der Werkstatt. Es sind Fenster auszuwechseln und die Solaranlage auszutauschen.

Eine EuropaboXX wird Ende des Monats nach Görlitz reisen. Dort wird sie am 1. September 2017 offiziell eröffnet. Sie wird das Anschauungsmodell für eine eigen BoXX sein, die mit den Studierenden der Hochschule Zittau-Görlitz gestaltet wird.

Die BücherboXX Oder-Partnerschaft wird von Łobez nach Breslau reisen. Dort wartet die Schule bereits auf die Betreuung. Eine Eröffnung ist für den 14. September 2017 angekündigt.

Bei genauerer Kenntnis werden die Informationen präzisiert. Für beide Eröffnungstermine sind Fahrten ab Berlin vorgesehen. Wer mitkommen möchte, kann sich bei Konrad Kutt melden.

Veröffentlicht unter Ausbildungskooperationen, BücherboXX, Charlottenburg-Nord (Halemweg), EuropaboXX, Oder-Partnerschaft, Standorte, Wanderschaftsorte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

22.7.2017 | Auftakt mit Sommerfest

Es ist der Beginn eines neuen Projekts (LSK) zur fachlichen und inhaltlichen Konsolidierung der BücherboXXen mit dem Schwerpunkt Charlottenburg-Wilmersdorf.

Wir laden herzlich ein zum BücherboXX-Fest am

Sonnabend, 22. Juli 2017 ab 15.30 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten.
Telefon 030 891 5124 | 0173 601 4912 | E-Mail: konrad _at_ kutt.de

Einladung zum Sommerfest am 22. Juli 2017

Veröffentlicht unter BücherboXX, Berufliche Bildung, BIldungsprojekt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

EuropaboXX II an der FU Berlin

Hier steht sie seit Freitag, 14. Juli 2017 – voraussichtlich bis Ende August 2017:

Habelschwerdter Allee 45 | 14195 Berlin-Dahlem | Routenplaner

Veröffentlicht unter BücherboXX, Dahlem FUB Rostalube (temporärer Standort), EuropaboXX, Standorte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

BiblioboXX – sie wandert …

Die BücherboXX Oder-Partnerschaft oder BiblioboXX, wie sie in Polen genannt wird, wurde von Schülerinnen und Schüler der Schule 5 in Breslau (Wroclaw; Aufstellort im September 2017) und der Schule 2 in Stettin (da war sie schon – siehe früheren Beitrag) sowie von Auszubildenden aus mehreren Schulen in Berlin gebaut. Im folgenden Bild sieht man, wie der „Staffelstab“ von Stettin nach Łobez (hier steht sie augenblicklich) gereicht wird … und reist

Bild: Das Foto der BiblioboXX wurde schon überreicht an: Frau
Direktor Mitte), an Anna Misiag sowie Sofia Kawecki.

im August 2017 zum Weltkongress der Bibliotheken nach Breslau.

Bild: Vor der Jahrhunderthalle in Breslau soll die BiblioboXX ab August
2017 stehen, dort wird sie sich auf dem „Weltkongress der Bibliotheken
präsentieren.

Für September 2017 erhält sie dann den Standort in der Schule Nr. 5.

Bild: Im Vorgarten der Schule Nr. 5 soll die BibliboXX Anfang
September aufgestellt werden: Am 14. 9. 2017 um 13.00 findet hier eine
große Einweihungsfeier statt

Auch Breslau ist in einer Tagesfahrt zu erreichen. Wer kommt mit?

Veröffentlicht unter BücherboXX, Bibliothek, Oder-Partnerschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen