Fachkonferenz im Rahmen der Oder-Partnerschaft

Oder-PartnerschaftFachkonferenz für Lehrer, Ausbilder, Multiplikatoren, Zivilgesellschaft und Wissenschaft.

Im Rahmen des von der Senatskanzlei Berlin geförderten Projekts „Nachhaltige BücherboXX in der Oder-Partnerschaft“ laden wir zu folgendem weiteren Workshop ein:

Donnerstag, 1. und Freitag, 2. Dezember 2016 in Berlin

Themen sind u. a.

  • Die BücherboXX als Projekt „berufsübergreifenden“ Lernens. Aus- und Umbau der „Nachhaltigen BücherboXX“ – Präsentation am Beispiel der BücherboXX „Grüne Liga“.
  • Aspekte der Nutzung der BücherboXX in den einzelnen Stadtteilen und die Themen-BücherboXX am Gleis 17 …
  • Das Buch als Kulturträger: Bookcrossing, Lesungen, Lesetage, Lesecafés an der BücherboXX …
  • BücherboXX in Europa am Beispiel Frankreich und Niederlande …

Dabei sind die berufspädagogischen und zivilgesellschaftlichen Aspekte der „Nachhaltigen BücherboXX“ unter besonderer Berücksichtigung der Oder-Partnerschaft“ (OP) im Fokus. Zum Abschluss wird die Weiterentwicklung der deutsch-polnischen Kooperation im Rahmen der Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt BücherboXX oder anderen Projekten in der Oderpartnerschaft formuliert.

Herzlich willkommen in Berlin und gutes Gelingen!

Senatskanzlei BerlinBNE_Auszeichnungslogo_2016_Netzwerk2

Veröffentlicht unter Ausbildungskooperationen, BücherboXX, BIldungsprojekt, Oder-Partnerschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues Lesen an der neuen BücherboXX – in der Hans-Böckler-Schule

Lange Jahre hat sie in Grenoble in Südfrankreich als „Cabine téléphonique“ gedient. Als sie – akustisch gesprochen – in den Ruhestand ging, wurde sie in Berlin von cleveren Schülern der Hans-Böckler-Schule zu einer Schulbibliothek umgebaut. Kreativ, funktional, nachhaltig.

2016-11-11_schoene-gestaltung_lesende-an-der-boxx_px1500

Beim einträchtigen Vorlesen: Ute Herrmann und André Dankert

Am 11. 11. 2016 wurde sie vor 60 Schülern und Lehrern feierlich eingeweiht. Dieses Oberstufenzentrum hat schon mehrere deutsche und französische Telefonzellen umgebaut. Sie ist deshalb Teil des Netzwerks „Nachhaltige BücherboXX“, das im Rahmen des Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung im Julie 2016 ausgezeichnet wurde. Konrad Kutt überreichte dem Schulleiter Thomas Pinnow eine entsprechende Urkunde.“

Veröffentlicht unter Ausbildungskooperationen, BücherboXX, EU-Projekt, Kreuzberg (Hans-Böckler-Schule) | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fortschritt im Projekt Oder-Partnerschaft

Mit einem deutsch-polnischen Auftaktworkshop zum Bau einer Nachhaltigen BücherboXX (6.-9. Nov. 2016) startete das Projekt BücherboXX Oder-Partnerschaft mit seiner konkreten Phase. Europa-Staatssekretärin Hella Dunger-Löper hat die acht polnischen Berufsschüler und zwei Lehrerinnen zu einem Abschlussgespräch mit Fototermin im Roten Rathaus empfangen. Mit dabei waren auch der Projektleiter Konrad Kutt und Dolmetscher Andrzej Burchardt.

Fototermin mit der Europa-Staatssekretärin Hella Dunger-Löper

Die beiden berufsbezogenen Orte der Begegnung und der ersten Arbeiten waren die Produktionsschule Sägewerk Grunewald und das Oberstufenzentrum Holztechnik, Glastechnik und Design. Ein Bücherregal wurde in die entstehende BücherboXX eingepasst, eine neue Scheibe musste eingesetzt werden und das solare Experimentierfeld zum Bau einer eigenen Solaranlage wurden inspiziert. Gemeinsam mit der Schülerfirma „ickeDesign“ wurden erste Entwürfe für die äußere Gestaltung auf der Basis einer Skizze des Künstlers Joy Lohmann erarbeitet. Zuvor aber haben die Schülerinnen und Schüler mehrere BücherboXXen im Stadtgebiet für sich erkundet und Gespräche vor Ort geführt.

Zum Besuchsprogramm gehörten u. a. eine „Sensibilisierung für die deutsche und polnische Sprache“, eine Führung am Mahnmal Gleis 17 und die Besichtigung des Reichstagsgebäudes.

Mit Zofia Kawecka, Abteilungsleiterin der Schule 5 in Breslau, wurde das weitere fachbezogene Austauschprogramm für November und Dezember 2016 festgelegt. Es sieht drei weitere Workshops und eine „Deutsch-polnische Fachkonferenz zu den Aspekten einer Nachhaltigen BücherboXX“ für Berufspädagogen und Multiplikatoren vor.

Für das Projekt konnten weitere Städte der Oder-Partnerschaft gewonnen werden, u. a. Stettin, Frankfurt/Oder, Görlitz/Zgorzelec gewonnen werden.“

Veröffentlicht unter BücherboXX, EU-Projekt, Juniorfirmen, Oder-Partnerschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

BücherboXX vor der „Herrfurthkirche“ – in der Werkstatt.

BücherboXX Luftbrücke auf dem HerrfurthplatzAufgrund mehrerer Anfragen, teilen wir mit, dass die BücherboXX „Luftbrücke“ nicht heimlich entführt, sondern dass sie abgeholt wurde und sich nun in der Werkstatt befindet, um überarbeitet und repariert zu werden. Die Bank wurde instabil, die Solaranlage war ausgefallen und einige Graffities müssen entfernt werden. Gerade dies wird eine ziemliche Herausforderung für die Produktdesigner*innen, die sich um das grafische Bild der BücherboXX gekümmert haben. Der November wird sicherlich noch benötigt, um alles wieder ins Lot zu bringen. Da auch leider keine Ersatz-BücherboXX zur Verfügung steht, verweisen wir auf die weiteren BücherboXXen, die zum Beispiel mit der Buslinie 104 erreicht werden können: Am Fehrbelliner Platz steht die Englische BücherboXX und nicht weit davon entfernt – auf dem Léon-Jessel-Platz – steht die EuropaboXX I. Mit der U-Bahnlinie 7 ist die BücherboXX auf dem Mierendorffplatz zu erreichen und ein paar Stationen weiter, am Halemweg, steht eine weitere BücherboXX, direkt im Halenweg beim Jugendzentrum.

Veröffentlicht unter BücherboXX, Neukölln (Herrfurthplatz) | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Weg zur Oder-Partnerschaft

Nach unseren Gesprächen mit zukünftigen Kooperationspartnern in Görlitz und Zgorzelec für das Projekt „Nachhaltige BücherboXX in der Oderpartnerschaft“ konnten wir in Görlitz ein kleines, kreatives Café entdecken, das auch eine Bookcrossingzone hatte: Das Café Herzstück in der Weberstraße.

Im Kofferraum harrte der Bücherkoffer für Breslau noch auf seinen Einsatz. Er durfte nun hier in Görlitz Station machen. Vielen Dank für diese spontane Aktion an alle, die daran beteiligt waren.

Wir kommen gerne wieder.

Veröffentlicht unter BücherboXX, EU-Projekt, Oder-Partnerschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachhaltigkeitswettbewerb 100×100

Einladung 10 Okt. 2016Im Rahmen der 10. Internationalen Konferenz Nachhaltige Regionalentwicklung, zeichnen Dr. Ditmar Schmidt (Solarzentrum) und Dirk Niewöhner (Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz) das Konzept der „Nachhaltigen BücherboXX“ im Solarzentrum Mecklenburg-Vorpommern mit einer Urkunde aus. Konrad Kutt erklärt das Projekt „BücherboXX in der Oder-Partnerschaft“. Extra aus Berlin angereist waren auch Andrzej Burchardt und Norbert Hoffmann.

Wir gratulieren an dieser Stelle!

 

Veröffentlicht unter BücherboXX, Nachhaltigkeit, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Begrüßung regenfrei

Im Beisein der Europa-Staatssekretärin Hella Dunger-Löper und der Direktorin Ilka Steinke wurde die BücherboXX Europa II Gymnasium offiziell im Französischen Gymnasium „begrüßt“. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von Stefan Weitkus.

Einigen Eindrücken aus der Veranstaltung können Sie hier folgen:

Veröffentlicht unter BücherboXX, EU-Projekt, EuropaboXX | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen