Ausgezeichnet

Das Netzwerk der „Nachhaltigen BücherboXX“ in Berlin wurde erneut ausgezeichnet!

postkarte_A6_quer_mit-englBuecherboXX_re

 

Beim ersten nationalen Agendakongress BNE am 11. und 12. Juli 2016 haben Bundesbildungsministerin Frau Prof. Dr. Johanna Wanka und die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission Frau Prof. Dr. Verena Metze-Mangold insgesamt 65 Kommunen, Lernorte und Netzwerke ausgezeichnet, davon fünf aus Berlin: Die Nachhaltige BücherboXX gehört dazu. Berlin freut sich.

Die Pressemeldung „Auszeichnung der BücherboXX“ >>> können Sie hier herunterladen!

20160711_Uebegabe-der-Urkunde-auf_BNE-Kongress_zuschnitt_032

Veröffentlicht unter BücherboXX | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Rote Nachhaltige BücherboXX ist eröffnet

Einweihung der roten englischen Telefonzelle als BücherboXXBei der Eröffnung der Nachhaltigen Englischen BücherboXX am Fehrbelliner Platz war nur noch eine Geschenkschleife zu entfernen:

Mit dabei: Konrad Kutt (INBAK), Stadträtin Dagmar König, Stadtrat Oliver Schruoffeneger und Frau Strathmann-Strohm, Geschäftsführung der Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen (GfbM).

Sie ist die 17. Straßenbibliothek für Berlin. Die Allierten haben Berlin längst verlassen, das ehemalige Rathaus Wilmersdorf beherbergt mehr als 1200 Flüchtlinge als Notunterkunft. Gleich nebenam residierte bis 1999 das „Bundesinstitut für Berufsbildung“. Neue Nutzungen allenthalben. Die Zeiten ändern sich, die Herausforderung einer nachhaltigen Bildung bleibt – und Bücher bekommen neue Leser. Eine freie Bibliothek auch und besonders als Angebot für die Menschen, die zu uns nach Berlin gekommen sind.

Veröffentlicht unter BücherboXX, Standorte, Wilmersdorf (Fehrbelliner Platz) | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

EuropaboXX II hat dritten Standort erreicht

EuropaboXX II in der GKSDie BücherboXX Europa II hat ihre dritte Station erreicht: Sie steht seit heute bis zum Beginn der Sommerferien auf dem Schulhof des Gottfried-Keller-Gymnasiums. Dort soll am

Donnerstag, dem 23.6.2016 um 10.15 Uhr – in der großen Pause – eine offizielle Begrüßung

u. a. mit dem Schulleiter Herrn Kreitmeyer stattfinden. Das ist ein denkwürdiger Termin, mithin eine ideale Gelegenheit, etwas zu Europa und der Vielfalt (auch der Literatur) in Europa zu sagen – und zur BücherboXX.

Die Nachhaltige BücherboXX Europa II trägt dazu bei, für diesen Stadtteil bis zum Jahre 2030 eine regionale Nachhaltigkeitsstrategie zu verfolgen. Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung spielt hierbei eine besondere Rolle, zumal auch in der nahegelegenen Ausbildungswerkstatt der Berliner Stadtreinigung bereits vor zwei Jahren eine Nachhaltige BücherboXX gebaut wurde.

Näheres im Flyer zum Herunterladen: Neuer Standort der EuropaboXX II Gottfried-Keller-Gymnasium.

Veröffentlicht unter Ausbildungskooperationen, EuropaboXX, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

EuropaboXX I mit neuer Bank

EuropaboXX I auf dem Leon-Jessel-Platz mit Schranke und neuer BankMit dem heutigen Anbau einer offenen Schranke (15.6.2016) wirbt die „BücherboXX Europa I“ verstärkt für ein nachhaltiges, grenzenloses Europa.

Die nachhaltige und vielfältige Literatur Europas ist ein positives Abbild der Verschiedenartigkeit der Menschen, Sprachen und Kulturen, die in diesem Europa vereint sind.

Zur Zeit steht sie am Leon-Jessel-Platz in Berlin-Wilmersdorf.

Veröffentlicht unter BücherboXX, Wilmersdorf (Leon-Jessel-Platz) | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rote Nachhaltige BücherboXX – Eröffnung 20.6.2016 -12:30h

Englische telefonzelle wird zur Nachhaltigen BücherboXXKurz vor der Brexit-Abstimmung in England erinnern wir uns:

Da gibt es noch eine Rote Englische Telefonzelle vor dem Rathaus Berlin-Wilmersdorf, ein Geschenk des Britischen Kontaktbataillons aus den 1980er Jahren an den Bezirk.

Sie wird in diesen Tagen zu einer „Nachhaltigen BücherboXX“ von Auszubildenden und Umschülern umgebaut. Somit entsteht die 17. Straßenbibliothek für Berlin. Die Allierten haben Berlin längst verlassen, das ehemalige Rathaus Wilmersdorf beherbergt mehr als 1200 Flüchtlinge als Notunterkunft. Gleich nebenam residierte bis 1999 das „Bundesinstitut für Berufsbildung“. Neue Nutzungen allenthalben. Die Zeiten ändern sich, die Herausforderung einer nachhaltigen Bildung bleibt – und Bücher bekommen neue Leser. Eine freie Bibliothek auch und besonders als Angebot für die Menschen, die zu uns nach Berlin gekommen sind.

Veröffentlicht unter BücherboXX, Standorte, Wilmersdorf (Fehrbelliner Platz) | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Diskussion zu nachhaltigem Denken und Handeln

Einladung zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Dr. Klaus-Stephan Otto, Evoco GmbH im Gespräch mit Professor Dr. Rolf Kreibich (angefragt), Moderation: Dr. Christa Henze, Universität Essen

Darwin meets BusinessNachhaltiges Denken und Handeln in Ökosystemen.
Was wir von der Natur lernen können.
Zum Beispiel: Brockhaus, BücherboXX, Wikipedia.

Am 16. 7. 2016 18.30 Uhr Eintreffen | Beginn 19.30 Uhr,
Ort: INBAK Trabener Str. 14 b, 14193 Berlin

Es wird um Anmeldung gebeten. Danke!

Veröffentlicht unter Allgemeines, BücherboXX, Nachhaltigkeit, Salonabend | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Demokratiefest | 21. Mai 2016 | 11.00 – 16.00 Uhr

EuropaboXX II vor der Berliner Landeszentrale für politische BildungUmzug der EuropaboXX II vom Roten Rathaus zur Berliner Landeszentrale für politische Bildung

Rechtzeitig zum Demokratiefest am 21. Mai 2016 von 11.00 – 16.00 haben wir die BücherboXX Europa II heute unmittelbar vor der Landeszentrale für politische Bildung aufgebaut. Gedacht ist an einen Zeitraum von drei Wochen. Hier im Foto mit Friederike Beier, Mitarbeiterin der Landeszentrale, die sogleich erste Europa-Bücher reingestellt hat.

Standort: Hardenbergstraße 22 10623 Berlin-Charlottenburg | Stadtplanlink

Veröffentlicht unter BücherboXX, EuropaboXX, Wanderschaftsorte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen