Eröffnung in Breslau in Schule Nr. 5

Breslau Einweihung BiblioboXX in Schule N. 5Die Eröffnung der deutsch-polnischen BiblioboXX am 14. September 2017 war ein großes Ereignis für die Schule Nr. 5 und die Stadt Breslau. Im Beisein von mehr als 200 Schüler:inne:n und Vertreter:inne:n bedeutender städtischen und europäischer Organisationen wurde die Schleife geöffnet und Bücher mit deutschen und polnischen Titeln strömten in die BoXX.

Reden wurden gehalten, Lieder gesungen, Zertifkate an die beteiligten Schüler:innen und an die die Chef-Organisatorin in Polen Zofia Kawecka verteilt – und die von der Stadt Breslau gestiftete „Geburtstagstorte“ angeschnitten.

Berlin war mit einer Delegation von zehn Teilnehmer:inne:n vertreten, ebenso die Hochschule Zittau-Görlitz mit vier Vertreter:inne:n.

Video zur Eröffnung. Vielen Dank BiblioboXX Oder-Partnerschaft.

Advertisements
Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit, Oder-Partnerschaft, Polen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BücherboXX | Leon-Jessel-Platz

Im Rahmen des LSK-Projekts „Konsolidierung der BücherboXXen“ erhielt die BücherboXX Europa II eine neue technische Ausstattung: Ein Laufband, eine Ladebuchse, Batterie, einen QR-Code sowie ein Typenschild „Who is who“.

Der Tannenhof sorgte für einen neuen Anstrich der Regalbretter und der Bank. So aufpoliert zeigt sich die BücherboXX Europa I seit dem 8. September 2017 im Foyer der Senatsverwaltung Kultur und Europa in der Brunnenstr. 188- 190.

Wegbeschreibung ..

Veröffentlicht unter Ausbildungskooperationen, BücherboXX, Berufliche Bildung, EuropaboXX, Standorte, Wanderschaft, Wilmersdorf (Leon-Jessel-Platz) | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Görlitz | Berliner Ecke Salomonstraße

Was in einem Seminar über „Soziale Arbeit“ der Hochschule Zittau/Görlitz alles möglich ist!

1. Sept 2017 | Einweihung in Görlitz | Kulturbürgermeister Dr. Michael Wieler mit Rektor der Hochule, Professor Dr. Friedrich Albrecht

1. Sept 2017 | Einweihung in Görlitz | Kulturbürgermeister Dr. Michael Wieler mit Rektor der Hochule, Professor Dr. Friedrich Albrecht

Studierende haben gemeinsam mit ihrem Dozenten Jürgen Möldner die erste Etappe geschafft und eine aus Berlin zur Verfügung gestellte „BücherboXX Europa“ aufgestellt. Am 1. September 2017 fand die liebevoll gestaltete Einweihung an der Berliner Ecke Salomonstraße statt.

Die Stadt Görlitz staunt nicht schlecht. Der Kulturbürgermeister Dr. Michael Wieler ging in seiner Begrüßung auf die Bedeutung des Buches in der digitalen Welt ein und der Rektor der Hochule, Professor Dr. Friedrich Albrecht betonte den Europa-Gedanken dieses Projekts. Beide lobten dieses Projekt und die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und der Stadt.

Konrad Kutt, Leiter der Nachhaltigen BücherboXX-Projekte in Berlin, überbrachte die Grüße der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa und stellte die BücherboXX als einen Teil der deutsch-polnischen und europäischen Zusammenarbeit heraus.

Schon in vierzehn Tagen gibt es die Aufstellung einer weiteren BücherboXX zu feiern – dann aber in Breslau.

Veröffentlicht unter Ausbildungskooperationen, BIldungsprojekt, EuropaboXX, Görlitz (temporär), Nachhaltigkeit, Oder-Partnerschaft, Standorte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

1.09.2017 | 11 Uhr | Görlitz | Eröffnung BücherboXX

Nun ist es soweit: Die Studierenden der Hochschule Zittau/Görlitz haben ihr Projekt BücherboXX zu einem weiteren Meilenstein geführt. Sie laden ein zu

Freitag,  1. September 2017
um 11 Uhr

an den Platz an der Salomonstraße Ecke Berliner Straße.

An dieser BücherboXX wurde erstmals ein QR-Code angebracht, der den Zugang zu weiteren Informationen ermöglicht.

Mehr auf ihrem FB-Profil und in der Sächsischen Zeitung.

Für Bookcrosser:innen gibt es eine BookCrossingZone (BCZ) und Berliner:innen kommen gerne zur Eröffnung. Wer ab Berlin mitfahren möchte: Wir sind im Zug ab Zoo 6:26 Uhr und fahren mit dem Sachsenticket 😉 einige kommen per PKW. Wer mehr Informationen benötigt, meldet sich bitte hier

Veröffentlicht unter BookCrossing, EU-Projekt, EuropaboXX, Görlitz (temporär), Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

14.09.2017 | 13 Uhr | Breslau Schule Nr. 5

Das Foto der BiblioboXX wurde schon überreicht an: Frau Direktor (Mitte), und an Anna Misiag sowie Zofia Kawecki.

Die deutsch-polnische BiblioboXX ist inzwischen in der Schule Nr. 5 in Breslau angekommen.

Herzlichen Dank allen, die bisher zum Gelingen des Projekts beigetragen haben. Dank auch an Renata, Agnieszka und Darius, die den Transport von Lobez nach Breslau so perfekt organisiert hatten.
Sie hatten auch die schmerzliche Trennung der BiblioboXX aus Lobez zu erleben, denn die Stadt und die BiblioboXX fühlten sich schon so richtig zusammengehörig. Um so größer ist die Freude bei Zofia und ihrer Schule.

Der Auftritt der BiblioboXX auf dem Weltkongress der Bibliotheken war ein großer Erfolg

Als nächstes steht die Einweihung der BücherboXX in der Schule Nr. 5 in Breslau an:

Am 14. September 2017 um 13.00 Uhr mit einem Rahmenprogramm.

Hier kann das Programm heruntergeladen werden. Schule-Nr-5_Program_Einweihung_BiblioboXX_14-15sep2017
Bei Rückfragen zur Anreise und mehr bitte Kontakt über diese Seite aufnehmen.

Seien Sie uns herzlich willkommen.

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit, Oder-Partnerschaft, Polen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vortrag in Breslau – erfolgreich!

Die internationale Bibliothekselite trifft sich in Breslau und staunt nicht schlecht über die deutsch-polnische Straßenbibliothek, die während des gesamten Kongresses mit mehr als 3000 Teilnehmern vor der Jahrhunderthalle steht. In einem von ENSULIB veranstalteten Offsite-Event wurde das nachhaltige Konzept dieses Projekts eräutert, um anschließend das Original zu betrachten.

Die Nachhaltige Straßenbibliothek ist eine andere Art von Bibliothek

Wer den Vortrag herunterladen möchte, kann dies auf der Website von ENSULIB erledigen (PDF-Datei 9,2 MB)

Veröffentlicht unter BücherboXX, Bibliothek, ENSULIB, EuropaboXX, Nachhaltigkeit, Polen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

21.8.2017 | Vortrag zum Weltkongress der Bibliotheken 2017

In dem Beitrag „Die Nachhhaltige Straßenbibliothek“ von Konrad Kutt zum Weltkongress der Bibliotheken in Breslau, werden die konzeptionellen Hintergründe und Erfahrungen dieses Projektes der beruflichen Bildung vorgestellt.

An dem Tag laden wir auch herzlich zu einem Besuch der BiblioboXX ein:

Montag, den 21. August 2017 um 16.30 Uhr

vor der Jahrhunderthalle. Dort gibt es auch Gelegenheit zu einem Informationsaustausch mit Fachleuten aus Berlin und Breslau, die an diesem Projekt beteiligt waren. Wir freuen uns auf Sie!

Routenplaner

Pressemeldung zur BiblioboXX-OP in Breslau

Stipendiaten von Bibliothek & Information International berichten über die BücherboXX auf dem Weltkongressglände. Die Website BII Stories mit dem Artikel Büchertausch auf dem IFLA WLIC ist hier verlinkt … Vielen Dank!

Veröffentlicht unter Bibliothek, Nachhaltigkeit, Oder-Partnerschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen