10.03.2018 – 18:30 Uhr | Salonabend

„Flucht und Migration in deutschen und polnischen Kinder- und Jugendbüchern“ ist das Thema eines Salonabends bei KunstStücke Grunewald, zu dem u. a. zwei Professorinnen aus Stettin eingeladen sind.

Am Sonnabend, den 10. März 2018 um  18.30 Uhr
Trabener Str. 14 b, 14193 Berlin-Grunewald

Einladung zum 10. März 2018 – PDF-Download

Zum Buch: Alle da!  Unser kunterbuntes Leben. Kinder sind offen, auch für andere Kulturen. Dieses Kinderbuch möchte jungen Menschen ab etwa fünf Jahren einfühlsam mit den Gründen für Flucht und Migration vertraut machen. Es erklärt, wie Vorurteile entstehen können, welche Probleme es gibt und dass das Zusammenleben gelingen kann, wenn alle mitwirken.

Über dieses und weitere – auch polnische – Bücher möchten die beiden Professorinnen Ewelina Kaminska-Ossowska und Ewa Hendryk  an diesem Abend sprechen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter EuropaboXX, Literarische Aktionen, Oder-Partnerschaft, Polen, Salonabend abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.