Conrad-Festival in Krakau

Die Nachhaltige BücherboXX war ein Thema auf dem literarischen „Conrad-Festival“ am 27. Oktober 2017 in Krakau. Konrad Kutt im Interview mit Marcin Wilk (Biograph von Anna Jantar) in der Buchhandlung „De Revolutionibus“. Die Stadt ist voller Kultur und Lese-Lust. Jetzt wird geprüft, wie man auch hier eine BiblioboXX nach deutsch-polnischem Vorbild aufstellen kann.

Konrad Kutt mit Marcin Wilk beim Conrad-Festival in Krakau

Vielen Dank für dieses Engagement. Da wollen wir doch alle Daumen drücken.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BücherboXX, Literarische Aktionen, Nachhaltigkeit, Oder-Partnerschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s