BücherboXX – dreifach ausgezeichnet

Foto v.l.n.r.: Jürgen Möldner, Konrad Kutt, Dr. Agnieszka Raducka, Dr. Brigitte Schmidt (Solarzentrum MV), Dr. Patrycja Rogalska (Stettin)

Ausgezeichnet!

Im Rahmen des Nachhaltigkeits-Wettbewerbs 100×100 des Solarzentrums Mecklenburg-Vorpommern wurden gleich drei innovative Entwicklungen der BücherbücherboXX mit einer Urkunde des Ministers für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Mecklenburg-Vorpommern am 9. 10. 2017 ausgezeichnet:

1.
Die Berufschule Nr. 2 in Stettin für die Beteiligung am Projekt BiblioboXX in der Oder-Partnerschaft Ausbau, Aufstellung und Betreuung sowie Öffentlichkeitsarbeit (Agnieszka Raducka)

2.
Die Hochschule Zittau/Görlitz für die hochschuldidaktische Umsetzung eines Projeks Nachhaltige BücherboXX sowie die probeweise Aufstellung der „BücherboXX Europa“ in Görlitz im Rahmen des Seminars „Soziale Arbeit“ (Jürgen Möldner)

3.
INBAK für die innovative Weiterentwicklung des Schwerpunkts „Dezentrale solare Energienutzung am Beispiel der BücherboXX“ (Konrad Kutt).

Herzlichen Glückwunsch – allen Preisträger:innen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Auszeichnungen, BücherboXX abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s