Ein echter Export

 Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer an der BücherboXXDie Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, hatte sich die „Nachhaltige BücherboXX“ bei einem Kommunalkongresses genau angesehen (s. Foto). Gerüchten zufolge soll sie später der Kinderärztin Dr. Julia Igel in Mörsbach davon berichtet haben. Diese wiederum hat nicht lange gefackelt, kam Pfingsten nach Berlin und hat sich von ihrem Onkel Konrad erklären lassen, wie das funktioniert, mit dem Ausbau und auch mit der Solaranlage, nahm den Leitfaden in die Hand und legte los. Die ersten Schritte sind hier nachzulesen … und die lokale Presse hat über das Jugendprojekt im Vorfeld mehrfach berichtet …  Glückwunsch!

Die Nachhaltige BücherboXX – mit zwei XX – ist fast fertig. Sie ist dann Teil des Netzwerkes „Nachhaltiger BücherboXXen“, das im Juni 2016 im Rahmen des Weltaktionsprogramms BNE von Frau Ministerin Professor Johanna Wanka ausgezeichnet wurde.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BücherboXX, Export abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s