Vive la France!

Neue BiblioboXX eingeweiht: Standort INSEP (l’Institut National du Sport, de l’Expertise et de la  Performance – Institut für Hochleistungssport)Bei Paris steht eine besondere BücherboXX: « RUN & BOOK », ist der Name, den INSEP (l’Institut National du Sport, de l’Expertise et de la Performance – Institut für Hochleistungssport) dem Projekt der Installation von in Minibibliotheken, umgestalteten alten Telefonzellen gibt. Die erste von insgesamt vier Telefonzellen wurde von Schülern des Lycée Pierre-Mendès-France in Villiers-le-Bel zu einer BücherboXX umgewandelt. Diese wurde am 18. Mai im INSEP in Anwesenheit der zwei Paten des Projekts, der Fünfkämpferin Amélie Cazé und dem Boxer John M’Bumba, eingeweiht.

Das Projekt ist inspiriert vom „Bookcrossing“ Konzept, dessen Idee es ist, Bücher im öffentlichen Raum frei zur Verfügung zu stellen, um sie so der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Bücher sollen von Personen gefunden und gelesen und anschließend an einem anderen Ort wieder „freigeben“ werden, um sie anderen Personen zugänglich zu machen.

Die Installation dieser ersten umgebauten Telefonzelle ist Teil des Bildungskonzepts „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ und der Förderung der BücherboXXen (BiblioboXX).

Pressekontakt: Maison de l’Europe des Yvelines
Das Maison de l’Europe des Yvelines, die Académie de Versailles, Orange, das Institut für Nachhaltigkeit in Bildung, Arbeit und Kultur (INBAK), die Region Ile-de-France, das Deutsch-Französische Sekretariat für den Austausch in der beruflichen Bildung (DFS), das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) und das Centre français de Berlin sind Kooperationspartner dieses Projekts.

 

Bald mehr …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausbildungskooperationen, BIldungsprojekt, Deutsch-französischer Austausch, Paris (France) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s