Themenjahr 2013

Logo des berliner Themenjahres 2013 "Zerstörte Vielfalt"Die Nachhaltige BücherboXX am Gleis 17 ist Akteur im Berliner Themenjahr „Zerstörte Vielfalt“ und auch darüberhinaus. Sie steht am S-Bahnhof Grunewald, Ausgang Auerbachstraße auf dem Platz links von der Bushaltestelle der Linien 186 und M19.

Der Bahnhof Grunewald war einer von drei Berliner Bahnhöfen, von denen aus in den Jahren 1941 bis 1945 insgesamt mehr als 50.000 Berlin Juden deportiert wurden.

In der BücherboXX sind daher zwei Regale für diesen Themenbereich vorgesehen. Wer nachschauen möchte, welche Bücher überhaupt durch diese kleine Straßenbibliothek gegangen sind, kann dies anhand des virtuellen Regals der BücherboXX am Gleis17 erkunden. Eine weitere virtuelle Liste zeigt auch auf, welche Bücher von Bookcrossern in die Regale gestellt wurden. Es gibt eine große Schnittmenge beider Regale, wobei auf der 2. Liste, der sogenannten „Hunting“-Liste, die Bücher ausgetragen werden, wenn sie einen Journaleintrag von einem „Finder“ erhalten.

Offizielles Logo der Bookcrossing InitiativeDrei weitere Regale sind immer gefüllt mit einer Vielfalt literarischer Ergebnisse. Schauen Sie einfach mal vorbei und wenn Sie ein Buch mit einer BCID finden, dann lassen Sie es die Bookcroser wissen, wohin der Weg des Buches führt. Es ist völlig kostenfrei und anonym.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BücherboXX, Standorte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s