Geocache

geocacherbuchEigentlich sollte es mir schon vor Ort aufgefallen sein, hatte ich doch schon einmal darüber berichtet. Nur heute war es etwas hektisch zum Schluss und ich habe zu einem Buch gegriffen, das ich vermeintlich einem „verbrannten“ Dichter zuschrieb. Diese Bücher wandern dann auf das Regal am Bebelplatz, das ausschließlich dem Thema „Bücherverbrennung“ gewidmet ist.

So ist es passiert, dass ein Geocache-Buch bei mir gelandet ist. Es hat jetzt auch eine BCID (BookCrossing Identity Number), so dass, wer immer mag – auch die Geocacher – einen Eintrag in das Buch machen kann. Es wird am Sonntag, 3.11.2013 gegen 13 Uhr wieder in der BücherboXX stehen und zwar genau auf dem markierten Platz 🙂 Ich bitte die Zwischenstation außerhalb der BücherboXX zu entschuldigen. Merci.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, BücherboXX, BookCrossing, Charlottenburg (Mierendorffplatz) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s