Kiezfest

Plakat zum 7- Kiezfest im Mierendorff-KiezRund um die BücherboXX auf dem Mierendorffplatz wird gefeiert …

Stadtentwicklungsstadtrat Marc Schulte eröffnet am Donnerstag, dem 29.8.2013, um 16.00 Uhr auf dem Mierendorffplatz das 7. Kiezfest „Aus dem Kiez – Für den Kiez“.
Akteure aus dem Kiez sorgen mit Ständen und Angeboten aller Art für Augen- und Gaumenschmaus. Mit dabei sind unter anderem Mitglieder der Künstlergruppe KunstInsel∙InselKunst, zahlreiche Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker, diverse Schulen und Einrichtungen sowie die Stiftung Zukunft mit ihrem Spree-City-Modell.
Von 16.00 bis 19.30 Uhr beteiligt sich die Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf mit vielen künstlerischen Mitmach-Angeboten: Malen an der Staffelei, Drucken, Kneten und Collagieren an den Marktständen. Außerdem werden laufende Projekte und das Kursprogramm vorgestellt. Im einstündigen Abstand gibt es eine Führung durch die Jugendkunstschule an der Nordhauser Str. 22.
Auf der Bühne präsentieren sich ebenfalls Akteure aus dem Kiez nebst Freunden: Von den Kindern der Mierendorff-Grundschule zu Beginn bis hin zum Rock’n Roll am Abend ist alles vertreten: Der Chor „Choralle“, „Die Busfahrer“, ein wenig Vollblut-Rock und vieles mehr. Hüpfburg, Karussell und weitere Angebote für Kinder erfreuen die kleinen wie die großen Gäste.
Der Verein DorfwerkStadt e.V. und engagierte Kiez-Einwohner haben das Fest mit Unterstützung des Stadtentwicklungsamtes konzipiert und organisiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, BücherboXX, Charlottenburg (Mierendorffplatz), Standorte abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s