Damals war es Friedrich

Buch zum Thema der "BücherboXX am Gleis 17" - Damals war es FriedrichDas Projekt „BücherboXX am Gleis 17“ wird im Rahmen eines Salonabends abgeschlossen. Neben dem Bericht der Zeitzeugin Katharina Ehrlicher wird eine Schülerin und ein Schüler aus dem Gottfried-Keller-Gymnasium das Buch „Damals war es Friedrich“ vorstellen. Sie hatten dieses Buch in der Grundschule gelesen und sind nun in der neunten Klasse im Rahmen des Sozialpraktikums, zwei von fünf Schüler/innen, die die BücherboXX am Gleis 17 betreuen. Ihr Exemplar stand dort im Regal.

Die Übergabe des Berichtes zum Projekt „Nachhaltige BücherboXX am Gleis 17“ ist in einen kulturellen Teil mit Beiträgen – wie oben – und mit musikalischer Begleitung von Helus Hercygier und Alexandra Gotthardt eingebettet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BücherboXX, BIldungsprojekt, BookCrossing, Grunewald (Nahe Mahnmal Gleis17), Lesung, Standorte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s