Sprach- und Lesewoche in Berlin

Die BücherboXXen beteiligen sich an der berlinweiten Sprach- und Lesewoche.

Sie findet vom 1. bis 9. September 2012 statt.

Vor allem Kinder und Jugendliche sollen ihre sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten sowie die Schönheit der Sprache als Kommunikations- und Verständigungsmittel entdecken. Dazu werden in Schulen, Kitas und anderen Bildungseinrichtungen Lesungen, Mitmachaktionen und weitere Veranstaltungen angeboten, bei denen der Spaß nicht zu kurz kommt.

Für alle BerlinerInnen und BesucherInnen sind darüber hinaus eine Vielzahl von Veranstaltungen geplant, darunter Aktionen auf öffentlichen Plätzen, in der U-Bahn, in Cafés, Geschäften und Kultureinrichtungen. AutorInnen werden aus eigenen und fremden Werken in den unterschiedlichsten Sprachen überall in Berlin für das Publikum lesen.

Und für Bookcrosser besonders interessant: Im Vorfeld der Sprach- und Lesewoche – am 9. August 2012 – werden in fünf Berliner Parks (Hasenheide, Tiergarten, Britzer Garten, Gärten der Welt und Humboldthain) 10.000 Bücher an Bäumen hängen. Im deutschen BC-Forum ist mehr zu erfahren.

Der Tagesspiegel hatte im Vorfeld bereits darauf aufmerksam gemacht.

Mehr über die Website der Organisatorin Sprache- und Lesewoche Berlin.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, BücherboXX, Lesung, Literarische Aktionen, Sprach- und Lesewoche abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s